Die Ausstellung

In Lille Vildmosecentre können Sie  Naturfilme im Kino sehen, im Adler Flug-Simulator fligen und ganz nah an die Pflanzen und Tiere des Moors in der Naturwerkstatt kommen. Sie können auch die spannenden interaktiven Ausstellungen erleben, die über vier Temen aufgebaut sind – lesen Sie bitte unten mehr davon. Die gesamte Ausstellung wird ins Deutsche übersetzt.

Die Entstehung des Moors

Der erste Teil der Ausstellung handelt von der Entstehung des Moors. Hier wird beschrieben, wie das Hochmoor in Lille Vildmose, das eine von den jüngsten Landschaften in Dänemark ist, entstand. Das Hochmoor wurde auf einem Grund  des Steinaltermeers, das sich nach dem letzten Eiszeit hob, gegründet

Das Moor und die Menschen

Das Moor und die Menschen in der Ausstellung beschäftigt sich damit, wie die Menschen die Naturressourcen  in Lille Vildmose ausgenutzt haben zum Beispiel: das Gebietes entwassen,  Landwirtschaft bauen, Torf graben und Torfmull produzieren. Frühere sind die Mencshen auch auf Jagd gegangen so daß  Rothirsche und Wildschweine stark reduciert wurden.

Die Pflanzen und Tiere des Moors

Dieser Teil der Ausstellung handelt von der umfangreichen Natur in Lille Vildmose. Die Natur mit Hochmoor, Naturwälder, Seen, Gemeindeweide, Wiesen, Strandwiesen und Küste und ein einzigartiges  Tier-und Pflanzenleben. Sie bieten an eine Menge von spannenden Naturerlebnissen.

Die Erlebnisse im Moor

Der letzte Teil der Ausstellung zeigt die Erlebnisse, die Sie in dem Moor erleben können. Bewegen Sie sich ruhig und mit Geduld, dann erleben Sie die Natur am Besten, und früher oder später sehen Sie den Steinadler, die Wildschweine, die Elche, die Rothirsche , die Fischotter und die anderen großen Tiere.