Willkommen zu Lille Vildmose in Osthimmerland

Das Erholungswildnis und rekreative Naturschutegebiet in Dänemark

Lille Vildmose in Osthimmerland ist ein Paradies für Naturliebhaber und an der Geschichte interessiert sind. Das Gebiet ist das größte Naturschutzgebiet in Dänemark und ist  mehr als 76 Quadratkilometer. Hier sind unter anderem das größte Hochmoor, die einzigartige Natur und Äsenwälder in Nordwest-Europa

Sie haben die Möglichkeit Steinadler, Wildschweine, Elche, Hirsche, Fischotter, und andere große Tiere zu erleben. Genießen Sie die Ruhe, die Düfte, die Geräusche der Natur, die Veränderungenen den Jahreszeiten, die weite Landschaft, die Vögel und das Gewühl von kleinen Tieren und Pflanzen.

Aussuchtstürme und Wanderwege

Sie können die Umgebung auf eigene Hand zu Fuss oder mit Fahrrad zu erforschen. Sie erhalten im Lille Vildmosecenter Wanderkarten mit einer Übersicht über alle Aussichtspunkte, Sehenswürdigkeiten und Aussichtstürme. Lille Vildmose bietet einige der allerbestem Möglichkeiten für detaillierte Beobachtungen der dänischen Natur. Nutzen Sie die Aussichtstürme und die ausgebauten und hervorragenden Wanderwege. Die Wege im Gebiet sind sowohl für Gehbehinderte als auch für Rollstuhlnutzer geeignet.

Geführte Touren

Bei einer geführten Bustour können Sie das einzigartige Pflanzen- und Tierleben von Lille Vildmose aus nächster Nähe erleben. Erfahrene und wissende Führer begleiten Sie zu Rothirschen und Wildschweinen in ihrer natürlichen Umgebung, während Königsadler über Ihnen kreisen. Eingegangen wird auch auf die reichhaltige Flora des Wildmoors.

Søde frislingerDSC_3491© FOTOGRAFEN. Michael Damsgaard, www.michaeldamsgaard.dkBillede 086